Read e-book online Die römische Religion in den Provinzen: Gallien und PDF

By Gergely Kapolnasi

ISBN-10: 363879184X

ISBN-13: 9783638791847

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik), Veranstaltung: Proseminar: Die römische faith, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: n seiner größten Ausdehnung umfasste das Imperium Romanum einen sehr großen Teil Europas. Es reichte von der Atlantikküste des heutigen Spaniens bis nach Kleinasien, von den heißen Wüsten Nordafrikas bis zu den Wäldern Britanniens. In diesem Weltreich trafen die unterschiedlichsten Menschen, Kulturen und Glaubensvorstellungen aufeinander. Eine der größten Leistungen des Römischen Reiches struggle wohl die Integration so vieler verschiedener Völker. Dies gelang nicht zuletzt durch die Toleranz der Römer gegenüber anderen Kulturen und fremden Göttern. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es zu untersuchen, wie das Imperium Romanum mit den einheimischen Religionen der eroberten Provinzen umging. Dies soll anhand zweier ausgewählter Provinzen, nämlich Gallien und Britannien, geschehen. Die römischen Eroberer trafen hier auf die äußerst vielfältige keltische Kultur mit ihren Kulten, welche für die Römer fremd und barbarisch erschienen. Doch wie sollten die neuen Herren Galliens und Britanniens die einheimischen Glaubensvorstellungen behandeln? Stellten sie gar eine Gefahr für das mächtige Imperium Romanum dar? Im Folgenden soll untersucht werden, wie weit die römische Toleranz bei fremden Kulten ging und wo der römische Staat die Grenzen dieser Toleranz setzte. Um dies zu verstehen, ist es wichtig, einen Blick auf die religiösen Vorstellungen in Gallien und Britannien vor der römischen Eroberung zu werfen. Da die Kelten dieser Zeit keine eigenen schriftlichen Aufzeichnungen hinterließen, soll dies anhand der Beschreibungen antiker römischer und griechischer Autoren geschehen. Dies ist nicht unproblematisch, da diese die Kelten häufig als Barbaren betrachteten und ihre Kultur dementsprechend darstellten. Es ist daher ausgesprochen wichtig, die Aussagen antiker Schriftsteller mit Vorsicht zu bewerten und auch archäologische Quellen hinzuzuziehen Anschließend werden wir näher auf die faith in den beiden Provinzen nach der römischen Eroberung eingehen und Einflüsse der Römer auf die keltische Götterwelt untersuchen. Schließlich wenden wir uns der Frage zu, wo die Toleranz des Römischen Reiches endete, dies soll anhand der Verfolgung der Druiden geschehen.

Show description

Read Online or Download Die römische Religion in den Provinzen: Gallien und Britannien. Die Interpretatio Romana und die Grenzen der Toleranz (German Edition) PDF

Best ancient history books

New PDF release: The Ghost in the Gospels: The True Story of How Jesus Died

"Judas and Jewish leaders. constantly attempted and condemned for Jesus' loss of life. This e-book exonerates them and ends the longest operating witch trial in historical past. the quest for the real conditions of Jesus' dying is an highbrow detective tale. The clues are all in phrases within the texts of the well known Gospels and they are within the prejudices that blinded us to the most obvious resolution.

Die Verwaltung der Germanischen Provinzen unter besonderer - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Universität Hamburg (Fakultät für Geisteswissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Die Zivilverwaltung der Germanischen Provinzen zur Zeit des Römischen Kaiserreiches unterschied sich im Wesentlichen nicht von der der übrigen Provinzen.

Download e-book for iPad: Public Spending and Democracy in Classical Athens (Ashley by David M. Pritchard

In his at the Glory of Athens, Plutarch complained that the Athenian humans spent extra at the construction of dramatic gala's and "the misfortunes of Medeas and Electras than they did on keeping their empire and struggling with for his or her liberty opposed to the Persians. " This view of the Athenians' lost priorities grew to become orthodoxy with the booklet of August Böckh's 1817 ebook Die Staatshaushaltung der Athener [The Public financial system of Athens], which criticized the classical Athenian dēmos for spending extra on gala's than on wars and for levying unjust taxes to pay for his or her bloated executive.

Pompeji: Das Leben in einer römischen Stadt (German Edition) - download pdf or read online

Im Jahr seventy nine n. Chr. regnete glühende Asche auf Pompeji nieder. Lava überflutete Menschen, Tiere und Gebäude – und konservierte sie für die Ewigkeit. Jahrhunderte später ist Pompeji eine der wichtigsten Fundstätten der Archäologie. Die weltweit bekannte Historikerin Mary Beard nimmt uns mit auf einen faszinierenden Spaziergang durch die Geschichte Pompejis.

Additional info for Die römische Religion in den Provinzen: Gallien und Britannien. Die Interpretatio Romana und die Grenzen der Toleranz (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die römische Religion in den Provinzen: Gallien und Britannien. Die Interpretatio Romana und die Grenzen der Toleranz (German Edition) by Gergely Kapolnasi


by Jason
4.5

Rated 4.11 of 5 – based on 25 votes